Kandidatur für den Stadtrat
Politisches Engagement

Meine Kandidatur für den Stadtrat

Ich bewerbe mich, am 12. September für die GRÜNEN in den Stadtrat einzuziehen.

Platzhalter

Warum ich für die GRÜNEN kandidiere:

Wir stehen vor den grössten Herausforderungen seit Jahrhunderten, der Klimawandel wird zur Existenzfrage für Millionen von Menschen. Da muss jede*r nach Kräften anpacken und die dringend notwendige sozial-ökologische Transformation voranbringen. Für mich bedeutet dies, die politischen Rahmenbedingungen aktiv mit zu gestalten.
Seit 2013 bin ich in Wilhelmshaven für die GRÜNEN aktiv und seit 2015 im Kreisvorstand engagiert. Darüber hinaus bin ich Mitbegründer des Kreisverbundes Küsten-GRÜN, Sprecher der Nds. Landesarbeitsgemeinschaft Häfen-Schifffahrt-Küstenschutz und seit diesem Jahr Mitglied des Niedersächsischen Landesparteirates der GRÜNEN. Viele wichtige Maßnahmen zum Klima- , Umwelt- und Naturschutz, aber auch zur wirtschaftlichen Entwicklung und zur Sicherung der sozialen Teilhabe und Gerechtigkeit werden kommunal entschieden oder mindestens nach Bundes- und Landesvorgaben umgesetzt.

m

Meine wichtigsten kommunalpolitischen Themen:

  • Klima- und umweltgerechte Hafen- und Schifffahrtspolitik („Green-Harbour“ / „Green-Shipping“ / Hafenkooperationen)
  • Wirtschaftsförderung nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit, Klimafreundlichkeit und sozialen Gerechtigkeit
  • Mobilitätswende: bedarfsgerechter und gut ausgebauter ÖPNV; Fahrrad + Fußgängerfreundliche Stadt
  • Gesundheitspolitik: Ein bedarfsgerechtes kommunales Klinikum im Verbund mit den Kliniken der Region; bessere psycho-soziale Versorgung
  • Klare Haltung gegen Rassismus, Faschismus und Sexismus in dieser Stadt – Wilhelmshaven ist bunt!

Ich freue mich am 12. September auf Deine und Ihre Stimme.

 

Alle wichtigen Informationen zur GRÜNEN Kommunalwahl finden sich hier.

 

Ulf Berner ist Kaufmann, Journalist und Politiker Mitglied bei BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN seit 2010; Sprecher des GRÜNEN Kreisverbandes seit 2018; Vorstandsmitglied von Aids-Hilfe FRI-WHV-WTM, DENKflut e.V. und SoLeWi e.V. sowie Co-Sprecher des Antifaschistischen Netzwerk Wilhelmshaven und umzu.