QUEERGRÜN startet in Wilhelmshaven

Queere Politik bekommt in Wilhelmshaven ein zu Hause

QUEERGRÜN WHV Banner

Zum 1. November 2017 hat sich in Wilhelmshaven QUEERGRÜN – WHV gegründet.

QUEERGRÜN-WHV will in Zusammenarbeit mit der entsprechenden Landes und Bundesorganisation für die Rechte und gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bi-, Trans* und Inter* Menschen eintreten. Auch auf kommunaler Ebene ist bezüglich Antidiskriminierung noch viel zu tun.

In Zeiten, in denen Wertkonservativismus, Rückwärtsgewandheit und sogar Rechtspopulismus immer mehr Raum greifen, gilt es die Rechte queer lebender Menschen zu bewahren und Diskriminierung zu bekämpfen.

Seit ihrer Gründung sind es BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, die konsequent für die Rechte von LSBTIQ’s eingetreten ist und dem Thema eine politische Plattform gegeben haben. Nicht zuletzt der schlussendlich erfolgreiche Kampf für die „Ehe für Alle“ ist dem dauerhaften Engagement der GRÜNEN zu verdanken.

Gerne laden wir Freund*innen ein, die Arbeit von QUEERGRÜN in Wilhelmshaven zu unterstützen.

Mehr Informationen zu QUEERGRÜN-WHV gibt es auf der Webseite http://www.gruene-whv.de/queergruen/

Schreibe einen Kommentar